So ändern Sie WiFi-Name und Passwort mit dem mobilen Gerät

Wissen Sie, dass es möglich ist, Ihren WLAN-Namen (SSID) und Ihr WLAN-Passwort zu ändern, indem Sie das Android Mobile-Gerät verwenden. Diese Methode funktioniert auf allen WiFi-fähigen Computern. Sie benötigen lediglich einen Webbrowser und Ihr Gerät sollte mit dem Netzwerk verbunden sein, dessen Passwort Sie ändern möchten. Wir erklären, wie es geht, das Sie ihr wlan passwort ändern über handy können und so noch einfacher Einstellungen vornehmen können. Der schutz des routerpassworts und die regelmäßige änderung des passworts ist ein wesentlicher schlüssel zum schutz des netzwerks und der daten. Es hält auch billige Nachbarn davon ab, Ihre Bandbreite zu stehlen. Um zu erfahren, wie Sie Ihren WLAN-Namen und Ihr WLAN-Passwort mit dem mobilen Gerät ändern können, lesen Sie weiter.

wlan passwort ändern über handy

Lesen Sie auch: Wie man USB nicht erkannt löst – USB funktioniert nicht (Windows 10/8/7)
Sehen Sie sich das vollständige Video an, wie Sie WiFi-Namen und -Passwort mit dem Handy ändern können.

Schritte zum Ändern von WiFi-Name und WiFi-Passwort[mit Bildern]
Schritt 1: Verbinden Sie Ihr WLAN-Netzwerk mit dem mobilen Gerät.

Ändern von WiFi-Name und Passwort mit dem Handy

Schritt 2: Öffnen Sie die Wifi-Konfigurationsseite.

Um die WiFi-Konfigurationsseite zu öffnen, benötigen Sie die IP-Adresse der WiFi-Konfiguration. Es befindet sich in der Regel auf Ihrem WLAN-Modem/Router. Verleumdete WLAN-IP-Adressen sind „198.168.1.1“, „198.168.0.1“ und „198.168.2.1“.

Schritt 3: Öffnen Sie Ihren Internet-Webbrowser auf Ihrem mobilen Gerät (Google Chrome) und geben Sie die IP-Adresse des Routers in die Adressleiste ein und drücken Sie die Eingabetaste.

Schritt 4: Melden Sie sich auf der Konfigurationsseite Ihres Routers an.

Jeder Router benötigt einen Benutzernamen und ein Passwort. Wenn Sie dies bei der ersten Konfiguration des Routers nie geändert haben, ist der Benutzername wahrscheinlich „admin“ und das Passwort „admin“ oder „1234“ ist abhängig vom Hersteller. Es variiert von Modell zu Modell, also sollten Sie Ihr Modell online durchsuchen, um Ihre genauen Login-Informationen zu sehen.

Wenn Sie das Login in der Vergangenheit geändert und vergessen haben, müssen Sie Ihr Modem neu starten, indem Sie die Reset-Taste etwa 10 Sekunden lang drücken. Dadurch werden die Einstellungen auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.

Öffnen Sie den Abschnitt Wireless-Setup.

Sobald Sie bei Ihrem Router angemeldet sind, müssen Sie den Abschnitt Wireless auf der Konfigurationsseite finden. Der genaue Name ändert sich von Hersteller zu Hersteller, aber im Allgemeinen suchen Sie nach einer Registerkarte oder Schaltfläche „Wireless“ oder „Wireless Settings/Setup“.

Ändern Sie den WLAN-Namen (SSID); Sie können auch das Feld SSID des WLAN-Namens sehen, in dem Sie Ihren gewünschten WLAN-Namen eingeben können.
Ändern Sie das WLAN-Passwort; suchen Sie nach dem Feld für das „Passwort“. In dieses Feld können Sie ein neues Passwort eingeben.

Schritt 6: Speichern Sie Ihre Einstellungen

Klicken Sie nun auf die Schaltfläche APPLY oder Save. Der Router wird einige Zeit benötigen, um die neue Änderung zu verarbeiten, wodurch alle aktuell angeschlossenen Geräte getrennt werden. Sie müssen alle Geräte mit einem neuen Passwort wieder verbinden.

ERLEDIGT!!!!!!!